Es wurden 2 Artikel zum Thema ArtThinking gefunden:

#MoTcast

motcast #96

096: Reale Virtualität - Empathische Welten und die Kunst des Art Thinking

Tina Auer
Special Guest Tina Auer
Wie gehen wir mit der drohenden Klimakatastrophe um? Wie gehen wir mit globaler Migration um? Welche Lösungen gibt es bereits heute? Das Österreicher Künstlerinnenkollektiv Time's Up kümmert sich in ihren Installationen um die ganz großen Fragen und liefert Diskursimpulse mit begehbaren, erlebbaren Welten der realen Virtualität. Mit ihrem "Turnton Docklands" Projekt bilden sie als Teil der Vienna Biennale for Change eine mögliche Zukunft im Jahr 2047 ab. Der Podcast taucht in den ersten 10 Minuten in diese reale Virtualität ein. Im anschließenden Live-Talk auf der Ars electronica mit Tina Auer geht es Hintergründe, Motive und die Kunst des #ArtThinking.
» Mehr Informationen zur Folge

#MoTcast

motcast #89

089: Gezielte Planlosigkeit - Ein neugieriger Photosoph

Max Dans
Special Guest Max Dans
Max Dans ist ein Typ. Ein Original. Er wurde 1945 im Kriegsbunker geboren. Heute lebt er in einem Bunker, den er zur Kulturstätte gemacht hat. In seinem Leben schließen sich immer wieder Kreise, obwohl die Transformation in gewisser Weise die einzige Konstante zu sein scheint. Er kennt die ganz einfachen Verhältnisse und die abstrakte Kunst. Die Tiefen des Lebens und die hohe Philosophie. Seine Lebens- und Erfolgsphilosophie nennt er gezielte Planlosigkeit in Kombination mit Neugier. Im MoTcast mit Audiograf Ingo Stoll spricht er über sein Leben und scheinbar zufällige Begegnungen, u.a. in seinen acht Jahren, in denen er als Photosoph mit Traktor und Bauwagen durch Europa gezogen ist.
» Mehr Informationen zur Folge