Working Out Loud - Eine Bewegung wird erwachsen (#WOLC19 Audiografie)

#WOLC19

Episode 100

Working Out Loud - Eine Bewegung wird erwachsen
Eine Audiografie des #WOLC19

Wo steht WOL? Welche Erfahrungen machen die Anwender*innen in Mittelstand und Corporates? Und wo geht die Reise hin? 

Next Generation Working Out Loud - So lautete das Motto des 3. Working Out Loud Camp am 20. November 2019 in Berlin. Bereits am Vorabend stieg ein Get together mit WOL Gründer John Stepper und allen WOL-Pionieren im deutschsprachigen Raum in den Räume der DB Digital Base.

Die Audiografie zeichnet ein akustisches Portrait des Events mit Auszügen der Keynote von John Stepper, Diskussionsbeiträgen von Judith Muster zu postbürokratischen Bewegungen, Ausschnitten aus zahlreichen Barcamp-Sessions der Teilgeber*innen sowie Gedanken der Teilnehmer*innen - alles begleitet und geleitet in charmanter Konferenzmoderation von Sabine und Alexander Kluge. 

"We are just at the beginning - and we have the potencial to reach millions of people and to re-humanize work." (John Stepper)

Jetzt den MoTcast hören und abonnieren!

Den MoTcast - Masters of Transformation Podcast - findest überall dort, wo's gute Podcasts gibt :).

Wenn du noch keine App zum online und offline Hören von Podcasts hast, dann findest du hier einige Empfehlungen für Android und IoS. Suche dort dann einfach nach "MoTcast" oder nutze den Link zum RSS-Feed: https://neuwaertsfmtransformer.libsyn.com/rss

Links zur Sendung

Impressionen

Gruppenbild mt 250 WOLlies

Youtube-Video: Das war das 3. Working Out Loud Camp #WOLC19​

 

Keynote John Stepper

Dialog von Alexander Kluge mit Judith Muster zu "Postbürokratischer Organisation in bürokratischen Organisationen"

Übersicht aller 16 Barcamp-Sessions

Man versteht sich: Im Gespräch für die Audiografie mit Lukas Fütterer

 

Mein Dank gilt Sabine und Alexander Kluge für die Einladung zur Audiografie, die Herberge in der WOL-WG und ein unvergessliches Event mit einer ganz besonderen Community. Darüber hinaus danke ich allen Teilnehmer*innen für's "Mitspielen", den Straßenmusikern für den "crazy" Soundtrack zum Portrait und allen WOL-Wegbegleitern über die letzten Jahre.

 

Mein mobiles Sennheiser/Zoom Audiografie-Equipment 

Jetzt den MoTcast hören und abonnieren!

Den MoTcast - Masters of Transformation Podcast - findest überall dort, wo's gute Podcasts gibt :).

Wenn du noch keine App zum online und offline Hören von Podcasts hast, dann findest du hier einige Empfehlungen für Android und IoS. Suche dort dann einfach nach "MoTcast" oder nutze den Link zum RSS-Feed: https://neuwaertsfmtransformer.libsyn.com/rss